Unterweisung in Injektionstechniken

Gesamtdauer: 10 Tage
Praktikum: keins
Ferien: keine
Maßnahmenummer: 962/26/15
Unterrichtszeiten: 08:25 Uhr bis 15:30 Uhr Montag - Freitag
Unterrichtsart:  
Kosten: 0,00 € bei Vorlage eines Bildungsgutscheins
Privatzahler: Informationen für Privatzahler hier
Teilnehmerzahl: max. 26

Mit unserer zertifizierten Weiterbildung können auch Fachfremde und Arbeitsuchende einen schnellen Einstieg in die Pflege- und Betreuungsbranche schaffen. Die Weiterbildungskosten werden für Arbeitsuchende von der Arbeitsagentur / Jobcenter per Bildungsgutschein übernommen.

Kostenangebot anfordern

Fordern Sie hier unser unverbindliches Kostenangebot für den Bildungsgutschein für Ihren gewünschten Lehrgang an. Dieses Angebot können Sie dann direkt beim Amt (Jobcenter / Arbeitsamt) vorlegen.

* Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen.

Unterweisung in Injektionstechniken

Folgende Lehrinhalte werden von Fachdozenten erteilt:

Praktischer Teil:

  • Venöse Blutentnahme unter ärztlicher Aufsicht
  • Intramuskuläre Injektion unter ärztlicher Aufsicht
  • Subkutane Injektion (Prüfungsabnahme durch HP Carola Hinz)
  • Kapillarblutentnahme (Prüfungsabnahme durch MTLA Anke Bergmann)
  • Intrakutane Injektion

Theoretischer Teil:

  1. Rechtsgrundlagen
  2. Hygienemaßnahmen
  3. Desinfektion
  4. Sterilisationsverfahren
  5. Injektionstechniken / Blutentnahmen
  6. Komplikationen und Maßnahmen
  7. Abschlussprüfung

Zurück